Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche

Vorweihnachtszeit in Berlin – das bedeutet nicht zuletzt auch eine riesengroße Auswahl an wunderschönen Weihnachtsmärkten. Einer der bekanntesten findet an der Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche statt. Rund um das geschichtsträchtige Gebäude tummeln sich jede Menge Stände und Schaustellerbetriebe, die zum Verweilen einladen.


Einiges geboten zum 31-Jährigen Jubiläum

In diesem Jahr kann der Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche bereits sein 31-Jähriges Bestehen feiern. Ein guter Grund einfach mal einen Abstecher in die City West zu wagen und sich auf dem Areal ein wenig umzuschauen. Der City-Weihnachtsmarkt lockt beispielsweise mit einem Riesenrad im Miniformat und einer liebevoll gestalteten Weihnachtspyramide. Die kleinen Besucher erfreuen sich an den süßen Schafen im Streichelzoo. Außerdem hat der Weihnachtsmann höchstpersönlich gleich neben dem Weihnachtsbaum sein Quartier aufgebaut, in welchem er an jedem Adventswochenende zum Dienst antreten und für glänzende Augen beim Nachwuchs sorgen wird. Sie benötigen noch ein Geschenk für die Kids? Dann sollten Sie sich auch mal beim handgefertigten Spielzeug umsehen, welches an einigen Ständen erhältlich ist. Wenn es um Weihnachtsdekorationen, kleine Geschenke und Kunsthandwerk geht, wird hier auch einiges geboten.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt

Während im Hintergrund besinnliche Weihnachtslieder laufen, können Sie jedoch nicht nur allerlei schöne Dinge käuflich erwerben, sondern auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich rundum gesorgt. Bei mehr als zehn verschiedenen Sorten Glühwein stellt sich ganz schnell eine gemütliche und gesellige Atmosphäre ein. Neben Eierpunsch wird natürlich auch beispielsweise heiße Schokolade ausgeschenkt, falls Sie sich hinterher noch ans Steuer setzen müssen. Für die kulinarische Vielfalt auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche steht nicht zuletzt eine Auswahl an Speisen, die für jeden Geschmack das Passende beinhaltet. Von der herzhaften Thüringer Rostbratwurst über Germknödel bis hin zu leckeren Schmalzkuchen ist hier Schlemmen pur angesagt. Egal ob Lebkuchen, Glühwein oder der Weihnachtsmann für die Kinder – der Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche lädt täglich dazu ein, hier ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche
Breitscheidplatz
10789 Berlin-Charlottenburg

Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag:
11:00 Uhr -21:00 Uhr

Öffnungszeiten: Freitag-Samstag:
11:00 Uhr -22:00 Uhr

Öffnungszeiten an den Feiertagen:

24.12 11-14 Uhr,

25./26.12. 13-21 Uhr,
31.12. 11-2 Uhr, 1.1.14 13-21 Uhr

Bildquellen:
  • Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche 2014 | Borris | berlin-info

Weihnachtsmarkt -... Rubrik

Der Weihnachtsmarkt WinterZauber am Gendarmenmarkt 2014

Weihnachtsmarkt - WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt

Seit dem 24. 11.2014 hat der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt seine Tore geöffnet und lädt seine... mehr »

Weihnachtsmärkte in... Rubrik

Berliner Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachtsmärkte gibt es wie Nadeln am frischen Weihnachtsbaum. Gerade in Berlin gibt es so... mehr »

Umwelt- und... Rubrik

Weihnachtsmarkt Sophienstrasse 2014

Umwelt- und Weihnachtsmarkt Sophienstrasse 2014

An allen vier Adventswochenenden verwandelt sich die älteste Straße Berlins in ein buntes... mehr »

 

Hotels in der Nähe


  • Karte

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche




  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.