Stars & Dinner Für Gérôme

Niebuhrstraße 59/60 10629 Berlin

am 4. November findet ein weiteres Benefiz für Gérôme Castell statt. Freunde und Kollegen haben sich zusammengefunden um eine Dinnershow zugunsten Gérômes umzusetzen. Alle Künstler verzichten an diesem Abend auf ihre Gage. Ziel ist es mit den Erlösen des Abends einen weiteren Teil zur schnellen Genesung des Travestiestars beizutragen.

Die Gäste können sich an diesem Abend auf gutes Essen und gute Unterhaltung freuen. Im Vorfeld kann man zwischen zwei Menüs mit jeweils vier Gängen wählen. Das Bühnenprogramm ist vielschichtig mit Gesang, Tanz, Kabarett und Attraktionen. Sowohl auf der Bühne, als auch in der Küche stehen Meister ihres Faches und haben nur ein Ziel: Alle Sinne des Publikums verwöhnen!

 

Initiatorinnen des Abends sind die beiden bekannten Künstlerinnen Margot Schlönzke (TunSi - Staatsministerium für Tuntensicherheit) und Barbie Breakout sowie Pascal Ferro vom Veranstaltungsort Restaurant "wilde Oscar". Der wilde Oscar ist ein Integrationsbetrieb der Schwulenberatung Berlin und gehört zum Wohnheim Lebensort Vielfalt. Hier leben schwule Senioren, heterosexuelle Männer und Frauen in 24 Wohnungen zusammen in einem diskriminierungsfreien Wohnumfeld. Ein Ort wie geschaffen für die große Benefizgala.

Das findet auch Veranstalterin Margot Schlönzke: "Diese Veranstaltung an diesem Ort durchführen zu können, ist ganz im Sinn von Gérôme. Hier wird Integration gelebt, ohne Vorurteile. Der Übergriff war für uns alle ein Schock und hat gezeigt, dass vermeintlich sicher geglaubte Kieze oder Bezirke in unserer Stadt, wie Charlottenburg, ebenso zum Tatort blinder Hassgewalt werden können. Als gebürtige Charlottenburgerin, die dort zur Schule gegangen ist, ist es mir wichtig politisch und gesellschaftlich vor Ort Stellung zu beziehen. Wir müssen zeigen, dass wir fest zum etablierten Stadtbild gehören, dass wir sichtbar sind und dieser schändlichen Tat entgegentreten, indem wir noch präsenter werden. Der Wilde Oscar liegt unweit vom Ort des Vorfalls entfernt, bietet sich räumlich hervorragend an und ist mitten in Charlottenburg eine bereits fest verankerte Institution, in der jeder Mensch unabhängig von seiner Herkunft, Sozialisierung, Sexualität oder Haarfarbe willkommen ist."

 

"Ich war selbst über Jahre immer wieder Opfer von gewalttätigen Übergriffen und bin unter anderem deshalb nach Berlin gezogen. Hier, da war ich mir sicher, kann ich ganz ich selbst sein, ohne Angst davor haben zu müssen, wegen meiner Andersartigkeit zum Opfer zu werden. Dass es jetzt ausgerechnet Gérôme Castell erwischt hat, die die Liebste und Großherzigste von uns allen ist, hat mich schwer getroffen. Ich bin sehr glücklich zu sehen, wie viele Menschen angesichts dieses Hassverbrechens zusammengerückt sind, um etwas für Geromina und gegen diese Entwicklungen zu tun. Man kann als einzelne/r viel bewegen, aber als Masse sind wir unschlagbar", beschreibt Barbie Breakout ihre Motivation die Veranstaltung für Gérôme zu koordinieren.

 

Auf der Bühne an diesem Abend:

Gabi Decker, Meystersinger, Rainer Bielfeldt, Sherry Vine, Claudio Maniscalco, Coco Lorès, Stefan Kuschner, Gloria Viagra, Cihangir, Felix Martin, Jurassica Parka, Sabine Schwarzlose, Tilly Creutzfeldt-Jakob, Volker Sonderhausen, Barbie Breakout, Stella Ahangie, Estelle van der Rhônè, Pierre de la Roche, Giselle D´Apricot, Cathrinsche, Frau Sissy, Herrin de Luxe, KoRa van Tastisch, Margot Schlönzke, Sally Morell u.v.a.m. FAKTEN
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
STARS & DINNER FÜR Gérôme Castell
4. November 2013 ab 18 Uhr
Adresse: wilde Oscar, Niebuhrstraße 59/60, 10629 Berlin
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Tickets ab 43 Euro
Vorverkaufsstelle des ADMIRALSPALAST
Telefonisch unter 030-479 974 47


----

MENÜKARTE
Charity Essen für Gérôme Castell

1. Gang:
Buttermilchterrine mit Apfel-Mango-Chutney auf einem Rucola-Beet
*******
2. Gang:
Cappuccino vom Muskat-Kürbis mit Ingwer und schwarzem Sesam
*******
3. Gang:
Maispoulardenbrust mit Flügel gebraten auf mediterranem Gemüse mit Karotten-Maccair-Kartoffel
oder
(Vegetarischer Hauptgang)
Liaison von Mangold und Couscous auf mediterranem Gemüse mit Karotten-Maccair-Kartoffel
*******
4. Gang:
Zimtcreme mit Vanillekirschen

Bildquellen:
  • Stars & Dinner für Gérôme am 04.11. | Borris | Presse
  • Stars & Dinner für Gérôme am 04.11. | Presse

Hotels in der Nähe


  • Karte

wilde Oscar

Niebuhrstraße 59/60
10629 Berlin

Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.