Die Phudys am ersten November in der O2 World Berlin

O2-Platz 1 10243 Berlin

Erster November 2014. Die O2 World Berlin wird gerockt. Auf die Zuschauer wartet ein Event der Extraklasse. Drei der erfolgreichsten Rockbands der damaligen DDR spielen die großen Songs ihrer Zeit. Das ist ein Rockevent wie aus einer anderen Welt. Wenn die Puhdys, City und Karat die Bühne erobern, dann ist das ein Festival der Endorphine. Da wird  mitgesungen, getanzt und geklatscht, bis nichts mehr geht. Das ist echter, handgemachter Rock und gute Laune vom Feinsten. Die Großen alter Tage rocken die Hauptstadt mit ihren größten Hits.

veranstaltungen-die-phudys-o2-world-berlin-01-11-2014-1277-1929Die Puhdys sind unbestritten die mit Abstand erfolgreichste Rockband, die Ostdeutschland zu bieten hatte. Der Rock stand stets für eine musikalische Auflehnung, Befreiung und Lebensfreude. Danach stand auch den Fans von damals der Sinn. Das machte den Erfolg dieser Bands auch hier aus. Die Puhdys haben schon 20 Millionen Tonträger verkauft. Sie haben auf gut 4500 Konzerten gezeigt, dass der Rock mehr ist als nur Musik. Es ist ein Lebensgefühl, eine Philosophie in Noten, ein Bekenntnis zu einer eigenen Identität. Damit haben sich bereits 31 Alben gefüllt. Eines besser als das andere. Mit ihrem neuesten Machwerk „Es war schön“ haben sie sich selbst übertroffen und den größten Erfolg ihrer Bandgeschichte eingefahren. 

Die Puhdys sehen sich quasi auf Augenhöhe mit den Künstlerkollegen der Gruppe Karat. Die brauchen sich mit ihren mehr als 10 Millionen verkauften Tonträgern wirklich nicht zu verstecken. Vier erfolgreiche Schallplatten haben ihnen die Fans bereits vergoldet. Es sind ihre vergleichsweise poetischen Texte, die sie mit ihrer unverkennbaren Mischung aus klassischen Elementen und handfester Rockmusik unterlegen und ihre Fans damit seit nunmehr über 35 Jahren generationsübergreifend begeistern. 


Der Siegeszug der Rockband City war ebenfalls unvergleichlich und hatte ihren Anfang in den 1970er Jahren. Zu dieser Band gehört der Kulthit „Am Fenster“, mit dem für sie alles begann. Von ihnen kommt das klassische „Casablanca“-Album, das in den Achtzigern entstanden ist. Die jüngeren Werke sind „Tamara“ und „Danke Engel“. Die musikalischen Väter der Gruppe waren 1972 Fritz Puppel (Gitarre) und Klaus Selmke (Schlagzeug). Sie gründeten die City Band Berlin, die später umbenannt wurde. Das ist legendärer Rock, das ist Kult, das ist alles in der „O2 World“ in Berlin zu erleben.

www

Der Link zum Event

Der Link zur Künstler

Der Link zur Musik

Bildquellen:
  • Bandfoto von 2008 © Felix Broede Photography | Felix Broede Photography | Presse

Helene Fischer vom 12... Rubrik

Helene Fischer | © 2013 Sandra Ludewig/Universal Music GmbH

Helene Fischer vom 12 bis 14 November 2014 in der O2 World Berlin

Berlin freut sich jetzt zum dritten Mal auf Helene Fischer. Der blonde Superstar wird die Bühne... mehr »

Lenny Kravitz startet... Rubrik

Lenny Kravitz

Lenny Kravitz startet erneut durch

Es ist wieder so weit – nach 2011 kommt Lenny Kravitz am 5. November 2014 erneut auf eine... mehr »

Kylie Minogue –... Rubrik

Kylie Minogue – geballte Bühnenpower

Kylie Minogue, das sind 1,52 m geballte Bühnenpower, ist back on stage. Das australische... mehr »

 

Hotels in der Nähe


  • Karte

O2 World Berlin

O2-Platz 1
10243 Berlin

Servicenr: 030 / 206070
E-Mail: info@o2world.de
Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.