Berlin Marathon 2013

Am 29. September 2013 ist es wieder so weit: Der Berlin-Marathon, der offiziell BMW Berlin-Marathon heißt und das absolute Läuferhighlight der Hauptstadt ist, geht in die 40. Runde. Profis und Breitensportler aus aller Welt reisen an, um am letzten Sonntag im September die Königsdisziplin der Langstreckenläufe auf einer äußerst schnellen Strecke zu finishen. Über 40.000 Läufer gehen mittlerweile jedes Jahr an den Start. 2013 feiert der Berlin-Marathon sein 40. Jubiläum.


Geschichte und Wettbewerbe

Im Jahr 1974 fand der Marathon zum ersten Mal statt. Sein organisatorischer Vater ist Horst Milde, der schon 1964 mit dem Crosslauf am Berliner Teufelsberg die Laufbewegung in Berlin begründete und als “Der Mann, der Berlin das Laufen beibrachte” gilt. Der Marathon fand zunächst im und um den Grunewald herum statt. Erst ab 1981 konnte Horst Milde gegen große Widerstände insbesondere der Berliner Polizei beim Senat und den westlichen Alliierten durchsetzen, dass der Marathon zum Stadtmarathon wurde.
Durch die Streckenführung durch die Innenstadt (West) über Asphalt, konnten seitdem auch Rollstuhlfahrer teilnehmen. Seit 1997 gibt es den Marathon für Inlineskater, der mittlerweile am Samstag vor dem Marathon-Sonntag stattfindet. Seit 2004 sind auch Handbiker zum Wettkampf am Sonntag zugelassen.

 

Beste Stimmung

Der Berlin-Marathon ist bei den Läufern für die großartige Unterstützung des Publikums am Straßenrand bekannt. Die Berliner sind geschult durch den Halbmarathon im April, durch Karneval der Kulturen und durch nunmehr 40 Jahre Marathon. Seit 1987 sorgt der Veranstaltter SCC-Events GmbH zudem für Musikbands, die strategisch an der Strecke postiert sind, und Läufer und Zuschauer gleichermaßen bei guter Laune halten. Mittlerweile gibt es mehr Begleitbands als zu laufende Kilometer.

 

Sporttourismus

Als Zuschauer des Berlin-Marathons fällt heutzutage natürlich die große Zahl an Lauftouristen auf, die das Rennen bereichern. Die größte Gästegruppe bilden die Dänen, die mit zahlreichen Claqueuren anreisen. Italiener, Franzosen, Japaner, US- und Südeamerikaner. Eigentlich ist alles vertreten.

 

Weltklasse

1977 wurde die Deutsche Marathon-Meisterschaft in den Berlin-Marathon integriert. Seit 2006 gehört der Berlin-Marathon zur Laufserie World Marathon Majors. Sie umfasst den Berlin-Marathon, den Boston-Marathon, den London-Marathon, den Chicago-Marathon und den New-York-City-Marathon. Beim Marathon in Berlin werden durch die flache Strecke und die guten Wetterbedingungen häufig Weltrekorde erreicht, zuletzt durch Patrick Makau Musyoki am 25. September 2011 in 2:03:38 Stunden.

 

 

Organisation und Verkehrschaos

Für alle, die weder mitlaufen noch am Wegesrand unterstützen können oder mögen, bedeutet der Berlin-Marathon mit dem Skater-Wettkampf am Samstag und dem Lauf am Sonntag natürlich eine große Verkehrsbehinderung. Die vorläufige Strecke findet man auf der Webseite des Veranstalters. An den Wettkampftagen selbst könnt Ihr Euch auf der Seite des BMW Berlin-Marathon auf einer interaktiven Straßenkarte darüber informieren, wo es Straßensperrungen gibt und von wann bis wann diese genau gelten.

 

Streckenverlauf

Die Strecke führt seit 1990 - als der Marathon drei Tage vor der Wiedervereinigung stattfand - durch das Brandenburger Tor. Seit 2003 liegen Start und Ziel auf der Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule. Vom Ortsteil Tiergarten laufen die Profis und Freizeit-Athleten zunächst durch Moabit nach Berlin-Mitte, dann ein kurzes Stück durch Friedrichshain und den Süd-Osten von Mitte nach Neukölln und Kreuzberg. Über Schöneberg geht es tief in den Westen nach Steglitz, Zehlendorf, Charlottenburg, Wilmersdorf und noch einmal durch Schöneberg und Berlin-Mitte, ehe der Marathon in wenige hundert Meter nach dem Durchlaufen des Brandenburger Tores geschafft ist.

 

Teilnahmebedingungen und Zulassung

Die Teilnahme am Berlin-Marathon ist bis heute tatsächlich für Jedermann möglich. Anders als in Boston, wo man nur mit einer nachgewiesenen guten Zielzeit teilnehmen kann, oder in New York, Chicago und London, wo man an einer Auslosung teilnimmt, gibt es für den Berlin-Marathon nur eine Zulassungsbedingung. Rechtzeitig am Tag des Startnummernverkaufs am Computer zu sitzen. Als die Startnummern für den Berlin-Marathon 2013 Ende 2012 verkauft wurden, waren die ersten 10.000 Teilnahmeplätze bereits nach wenigen Minuten vergeben - und die Gesamtzahl von 40.000 Startplätzen nach wenigen Stunden ausverkauft.

 

Finisher

In den vergangenen Jahren schafften es stets über 30.000 Marathonläufer über die Ziellinie. Unter den Finishern sind mittlerweile knapp ein Viertel Frauen.
Berlin-Info wünscht allen Teilnehmern des 40. BMW-Berlin-Marathon am 29.9.2013 sowie den Athleten des Inline-Skating-Marathon am 28.9.2013 viel Erfolg und gesundes Erreichen der Ziellinie.

Bildquellen:
  • Berlin Marathon 2013 | Caroline Kliemt | berlin-info

Shoppingguide für... Rubrik

der berlin-info.de Shoppingguide für Läufer

Shoppingguide für Läufer, Jogger und Walker

Es ist verrückt. Berlin ist so eine riesige Stadt und doch gibt es noch nicht einmal eine... mehr »

Berlin Highlights -... Rubrik

Abendstimmung vom Panoramapunkt aus gesehen | © Panoramapunkt

Berlin Highlights - Das beste von Berlin

Berlin ist die Stadt der Superlative, eine Metropole mit bewegter Geschichte, pulsierender... mehr »

KFZ Gutachter Berlin -... Rubrik

KFZ Unfallgutachten Berlin

KFZ Gutachter Berlin - Wenn's geknallt hat

Wenn Ihr Auto bei einem Unfall in Berlin beschädigt wurde, ein guter Tipp: Ein von Ihnen... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.