Wie leuchtet – Berlin!

Ab dem 2. Oktober ist es wieder so weit. Berlin wird im Rahmen des Lichterfests 2014 erneut in ganz neuem Glanz erstrahlen. Seit 2004 setzen Künstler über ganz Berlin auf eine Auswahl aus der reichhaltigen und bewegten Berliner Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes „Spotlights“.


Einmalige Installationen an Orten mit bewegter Geschichte

veranstaltungen-berlin-leuchtet-2014-1270-1907Die über 70 Locations mit ihren individuellen Illuminationen bilden einen künstlerischen Brückenschlag zwischen Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit. Dieses Jahr liegt der Focus insbesondere auf einer Rückbesinnung auf die turbulenten goldenen Zwanziger. Genau daher rührt auch der diesjährige Thema: Weltbühne Berlin. Weltbühne Berlin steht nicht nur für nicht für eine zukunftsweisende Metropole, die es zwischen Beton, Wirtschaft und Politik schafft auch die Kultur niemals zu vernachlässigen und immer wieder aufs Nischen für Neues kreiert, sondern auch für eine Zeitschrift, die in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wie keine andere das Großstadtfieber in die damals junge Weimarer Republik hinauszutragen wusste.

Auch dieses Jahr werden wieder mehrere Hunderttausend Touristen zu Berlin Leuchtet und dem Festival of Lights erwartet. Wenn auch Sie Berlin zu dieser Zeit einen Besuch abstatten wollen schauen Sie bei Travelscout24.de vorbei und buchen noch heute für die Lichtsaison 2014 in Berlin.

Der Name ist Programm

veranstaltungen-berlin-leuchtet-2014-1270-1927So bot „Die Weltbühne“ Größen wie Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Carl Zuckmayer und Lion Feuchtwanger eine Plattform und fing den Zeitgeist und die Aufbruchstimmung jener Jahre ein. „Wir knüpfen an diese aufregende Zeit an, als Berlin zur kulturellen und gesellschaftlichen Weltbühne aufstieg“, erklärt Uwe Timm, Vorstandssprecher des Vereins Berlin leuchtet. „Auch heute ist Berlin in vielen Bereichen Avantgarde und zieht Menschen aus aller Welt an. Berlin bewegt – und das wollen wir mit unseren Lichtinszenierungen zeigen.“

Lassen Sie sich durch das Berliner Lichterfest entführen

Diesjährige Highlights sind der Gendarmenmarkt mit dem Konzerthaus, dessen Fassade zu einer Video-Installation verwandelt wird. „Wir zeigen hier die Geschichte des Platzes und Berlins in 3D“, so Lichtkurator Andreas Boehlke.
Am DomAquarée wird auf einer riesigen LED-Wand eine beeindruckende Lightshow mit Animationen rund um das Element Wasser präsentiert werden. Besucher können die besondere Atmosphäre im DomAquarée bei einem Spaziergang über die Spreepromenade, am interaktiven Brunnen in der Passage oder im größten Meerwasseraquarium der Welt, dem „AquaDom“ erleben.

Das Lichterfest setzt eine im Jahr 2004 begonnene Tradition fort. Hauptverantwortlich dafür zeichnet sich der Verein „Berlin leuchtet“ und findet an verschiedenen Orten vom 02. bis 19. Oktober statt. Im vergangenen Jahr gegründet vereinen sich in ihm 60 engagierte Mitgliedern, die ehrenamtlich mehr für ihre Stadt erreichen möchten.

Das Programm finden Sie hier.

Bildquellen:
  • BERLIN LEUCHTET vom 2. bis 19. Oktober 2014 | Agentur Baganz / Berlin leuchtet e.V. | Presse
  • Berlin Leuchtet 2014 - BIKINI BERLIN und das Waldorf Astoria | Borris | berlin-info

Festival of Lights -... Rubrik

Festival of Lights 2012 vom 10 - 21. Oktober 2012

Festival of Lights - Berlin, so richtig schön bist du bei Nacht

Seit 2004 hat Berlin einmal im Jahr ein neues Spektakel der besonderen Art zu bieten: Beim... mehr »

Festival of Lights... Rubrik

Festival of Lights 2014 | Brandenburger Tor

Festival of Lights wird im 10. Jubiläumsjahr zur internationalen Bewegung

In Berlin zeigen Künstler aus 10 Ländern ihre Lichtinstallationen beim diesjährigen Festival of... mehr »

25 Jahre Mauerfall – 3... Rubrik

Visualisierung der LICHTGRENZE am Brandenburger Tor

25 Jahre Mauerfall – 3 Tage LICHTGRENZE

Am 09. November 1989 gingen bewegende Bilder um die Welt. Die Deutschland teilende Mauer fiel.... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.