Es muss nicht immer das Feuerzeug oder der Kugelschreiber sein

Viele Firmen nutzen die Werbung, um verschiedene Produkte, aber auch das Unternehmen, bekannt zu machen. Neben Fernsehwerbung, Zeitungswerbung und Plakatwerbung werden die unterschiedlichsten Werbeartikel genutzt, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen. Darüber hinaus werden aber auch Werbeartikel aus dem Food-Bereich von den verschiedenen Firmen herausgegeben, um die Menschen von dem Geschmack ihrer Produkte zu überzeugen, ohne dass diese käuflich erworben werden müssen. Denn die Menschen nehmen Werbung nicht nur bewusst und unbewusst wahr, sondern Werbung entsteht auch durch Mund-zu-Mund Propaganda, sowie durch das Probieren neuer Produkte. So werden Menschen, die einen Werbeartikel geschenkt bekommen haben, aber auch Menschen, die ein Produkt probiert haben, dieses an Verwandte, Freunde und Bekannte weiterempfehlen und betreiben für das werbende Unternehmen unbewusst Werbung.


Doch Werbung beginnt bei der Planung. So wird meist von den Firmen schon mit Jahresbeginn geplant, welche Werbungsmaßnahmen über das Jahr hinweg stattfinden sollen. Immer mehr Firmen bedienen sich dabei auch den Werbeartikeln, weil es von diesen eine breite Auswahlpalette gibt. Neben den Give Aways gibt es Werbeartikel, die Firmen für ihre Großkunden bereithalten. Darüber hinaus planen einzelne Unternehmen aber auch Promotion-Aktionen, bei denen immer wieder Werbeartikel wie Kugelschreiber, Feuerzeuge oder Schlüsselanhänger zum Einsatz kommen. Doch die Welt der Werbeartikel und Werbemittel ist grenzenlos. Die gegenständliche Werbung mittels Werbemitteln ist natürlich nur ein Instrument erfolgreichen Marketings. Unterschieden werden die Werbemittel auch hinsichtlich branchenspezifischer und branchenunspezifischer Werbemittel. Werbeetats der Unternehmen werden natürlich aufgeteilt, denn neben Werbung in Printmedien, Hörfunk und Fernsehen, sollte auch der Einkauf von Werbemitteln genau geplant werden. Nicht immer werden die Werbemaßnahmen in den Unternehmen im eigenen Haus produziert und geplant. Je nach Größe des Umfangs bedienen sich die Firmen unterschiedlicher Branchen den Profis von Werbeagenturen. Neue Produkte oder neue Produktteile sind für die Unternehmen sehr teuer, deshalb wird oft vor der konkreten Produktion schon Marktforschung betrieben, die die wichtigsten Fragen beantworten. Nach den Vorarbeiten stehen die Aufgaben der Markteinführung an. 

Die Welt der Werbemittel ist groß und bunt, neben den sogenannten Streuartikeln gibt es auch Werbemittel, die hochwertiger sind und ausgelegt sind, um Kunden für einen guten Umsatz zu belohnen. Gute Termine zur Ausgabe von Werbemitteln sind die Feiertage Weihnachten und Ostern. Neben der Wirkung der Belohnung dürfen die unterbewussten Wirkungen auf die Menschen nicht unterschätzt werden. Denn Kunden, denen man etwas schenkt, fühlen sich dem Unternehmen verpflichtet. Also werden sich diese Kunden für das Werbegeschenk revanchieren wollen. Darüber hinaus werden Werbemittel auch dazu eingesetzt, Neukunden zu gewinnen. Denn ein Werbegeschenk, das einen praktischen Nutzen aufweist und von anderen Menschen gesehen wird, kann dazu führen, auch diese Menschen als Kunden zu gewinnen. Werbemittel sollten auch zielgruppenorientiert und der Jahreszeit angepasst werden. Wichtig ist dabei, dass der Kunde sofort einen Nutzen aus dem Werbemittel ziehen kann. Bewährte und besonders beliebte Werbemittel zu allen Jahreszeiten sind Kugelschreiber, Feuerzeuge, Kaffeebecher und ähnliche Artikel. Für die Winterzeit dagegen sind Werbemittel wie Eiskratzer, Wärmepads und Türschlossenteiser besonders beliebt. Oft werden aber auch Kinder mit Werbemitteln beschenkt. Die Kinder sorgen schon dafür, dass die Eltern dort Umsätze machen, wo sie etwas „geschenkt“ bekommen haben. Zu Ostern sind es vor allem Streuartikel wie bunte Eier, Süßwaren oder kleine Stofftiere, die gerne angenommen werden. 

Es sind vor allem die Werbemittelshops, die den Einkauf von Werbemitteln erleichtern, hier findet man tolle und günstige Angebote für Firmen. Die angebotenen Artikel sind meist sehr vielschichtig angelegt. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, alle Werbemittel, die Sie einkaufen, sollten auch mit dem Namen und dem Logo Ihres Unternehmens versehen sein. Denn der Kunde, der das Werbegeschenk erhält, soll auch noch später wissen, woher das Geschenk stammt. Klar ist natürlich, je höher die Stückzahl eines Werbegeschenkes ist, desto niedriger werden die Stückkosten. Daher ist es ratsam, die benötigten oder geplanten Werbeartikel gleich am Anfang des Geschäftsjahres zu ordern. Werbemaßnahmen sind für alle Unternehmen wichtig, dabei sollte das Ziel sein, aus der Masse der Mitbewerber herauszuragen. Kein Unternehmen hat wirklich etwas zu verschenken, aber die Ausgabe von Werbemitteln sind letztendlich ja Instrumente der Kundenbindung und der Neukundenakquise. Der Erfolg eines Unternehmens hängt also auch von den Werbemaßnahmen ab. Dabei ist es sicher richtig, dass nicht in jedem Jahr die gleichen Werbeartikel verwendet werden. Die reichhaltige Auswahl der verschiedensten Werbemittel macht es leichter, dieses Ziel zu erreichen. Es ist also das Zusammenspiel der verschiedensten Werbemaßnahmen, die den Erfolg eines Unternehmens oder einer Firma ausmachen. Langjährig tätige Unternehmen wissen, mit der richtigen Werbung kann der wirtschaftliche Erfolg gefestigt werden.

Bildquellen:

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.