Stromanbieter in Berlin wechseln und sparen

Pariser Platz 1 10117 Berlin

In nahezu jedem Jahr werden Mieter mit Strompreiserhöhungen konfrontiert. Erst vor Kurzem wurde in den Medien über einen großen Stromanbieter berichtet, der seine Preise in Berlin um etwa 13 Prozent erhöhen wird. In Anbetracht dieser Tatsache sollte ein Stromwechsel in Erwägung gezogen werden. Der Wechsel selbst ist mit relativ geringem Aufwand verbunden und kann finanziell durchaus attraktiv sein.

Vergleichsportale helfen bei der Wahl

Hier Energiepreise vergleichen!

Im Internet gibt es eine ganze Reihe von Portalen, auf welchen die örtlichen Strompreise verglichen werden können. Nach dem Eintragen der Postleitzahl und des geschätzten jährlichen Verbrauchs werden die verfügbaren Anbieter gelistet und können nach ihrem Strompreis sortiert werden. Auch wenn die Stromanbieter in den Mitteilungen über ihre Preiserhöhungen häufig erwähnen, dass auch ihre Konkurrenz die Preise anhebt, lohnt sich ein Wechsel in vielen Fällen trotzdem.

Preisvorteile bei Vertragsabschluss

Viele Anbieter locken die Verbraucher mit attraktiven Wechselprämien, wie beispielsweise hohen Gutschriften auf die erste Jahresrechnung. Voraussetzung dafür ist oft, dass der Anbieter mindestens ein Jahr lang nicht gewechselt wird. Deshalb lohnt sich auch der Vergleich eventueller Prämien. Minimal höhere Strompreise können durch einen Wechselbonus oft ausgeglichen werden, weshalb vor dem Vertragsabschluss unbedingt mehrere Varianten durchgerechnet werden sollten.

AnbieterTarifLaufzeitBonusKosten
priostrom Priostrom 12 Paket 1700 12 Monate inkl. 25,00% Neukundenbonus 316,50
ExtraEnergie Extrastrom 12 Paket 1700 12 Monate inkl. 25,00% Neukundenbonus 317,25

Besipielrechnung: Singlehaushalt in Berlin Lichtenberg


Verschiedene Tarife

Auch die Tarifmodelle unterscheiden sich bei vielen Stromanbietern. Es gibt zum Beispiel Angebote mit einem jährlich im Voraus zu zahlenden Festpreis. Dieser ist in der Regel verhältnismäßig günstig, beinhaltet jedoch auch nur eine gewisse Menge Strom. Bleibt der eigene Verbrauch unter dieser Menge, verfällt der Reststrom nach dem Jahr. Liegt der Verbrauch jedoch über der vereinbarten Abnahmemenge, fallen zusätzliche Kosten an. Insofern lohnt sich ein solches Tarifmodell besonders für diejenigen, die ihren jährlichen Verbrauch einigermaßen genau einschätzen können. Doch auch bei Standardtarifen mit monatlichen Abschlagszahlungen gibt es große Preisunterschiede.

Auf die Geschäftsbedingungen achten

Wer sich zu einem Anbieterwechsel durchringen kann, sollte den neuen Vertrag jedoch genauestens prüfen. Von langen Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen sollte Abstand genommen werden. Häufig versuchen die Stromversorger somit, ihre Kunden langfristig zu binden. Sind die nächsten Preiserhöhungen fällig, kann ein kurzfristiger Wechsel zu einem anderen Anbieter dadurch verhindert werden.

Stromanbieter in der Nähe von Berlin laut google

  • Berliner Wasserbetriebe
  • Vattenfall Europe AG
  • lekker Energie GmbH
  • Gasag Berliner Gaswerke AG
  • RWE Deutschland AG
  • Flexstrom

Der Wechsel lohnt sich

Der Vergleich der Anbieter auf dafür vorgesehen Portalen ist kostenlos und lohnt sich. Selbst wer anfangs nicht von der Idee eines Stromwechsels überzeugt ist, dürfte sich in Anbetracht der angezeigten möglichen Einsparungen umentscheiden. Die in Stromanbietervergleich und -wechsel investierte Zeit und Mühe lohnen sich. Werden Preise für Strom in regelmäßigen Abständen verglichen, kann dadurch bares Geld gespart werden.

Energiespartipps

  1. Tipp 1: Energieeffiziente Geräte anschaffen
  2. Glühlampen austauschen
  3. Stromräuber ausmachen
  4. Akkus verwenden
  5. Energieeffizient Kühlen
  6. Strom sparen beim Wäschewaschen und -trocknen
  7. Keine Hochleistungs-PCs für Büroarbeit
  8. Nutze das Energiesparmanagement deines Computers

E WIE EINFACH

Bildquellen:
  • Stromanbieter wechseln in Berlin | Borris | Berlin Info 95 GmbH | berlin-info

Flexstrom meldet... Rubrik

Flexstrom meldet Insolvenz an

Berlin (ots) - Der unabhängige Stromanbieter FlexStrom hat heute Insolvenz angemeldet. Gleiches... mehr »

DSL in Berlin Rubrik

Berlin DSL

DSL in Berlin

In Berlin hat man die Qual der Wahl - Internetanbieter sind in der Hauptstadt ein reinstes... mehr »

Stromanbieter aus Berlin Rubrik

Berliner Stromanbieter - Berlin Skyline

Stromanbieter aus Berlin

Das Leben in der Hauptstadt ist geprägt von zahlreichen politischen, historischen und... mehr »

 

Hotels in der Nähe


  • Karte

Brandenburger Tor

Pariser Platz 1
10117 Berlin

Servicenr: 030 / 22633030
Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.