Cabaret - Das Musical

Große Querallee 10557 berlin

Manche sagen: Musicals sind losgelöst von Raum und Zeit. Wir aber sagen: Musical ist nicht gleich Musical. Denn "Cabaret" ist Berlin! Mehr Berlin geht einfach nicht!



musicals-cabaret-das-musical-im-tipi-1019-1233Und "Cabaret" ist eine Zeitenwende. Eine schlimmere gab es nie! "Cabaret" ist ein einziger Superlativ! Acht Tony Awards am Broadway. Acht Oscars für die Verfilmung. Der Beginn von Liza Minnellis Weltkarriere. 224 540 Besucher tauchten über sieben Jahre in das Berlin der 1920er Jahre ein! Und jetzt: noch größer, noch schöner, noch verruchter! Es ist der Silvesterabend des Jahres 1929, in den Sally Bowles, diese naive und vergnügungssüchtige Nachtclub-Sängerin, ihr weltberühmtes "Life is a Cabaret" schmettert. Ihre Welt ist der verzauberte Nollendorfplatz, das billige Zimmer in Fräulein Schneiders Pension und der verruchte Kit Kat Club, vor allem aber ihr unbändiger Wunsch, berühmt und geliebt zu werden. Für marschierende Nazis und Untergangsstimmung ist da kein Platz.

Das TIPI AM KANZLERAMT präsentiert die viel gefeierte CABARET-Inszenierung des Madonna-Choreografen Vincent Paterson aus der BAR JEDER VERNUNFT.

Willkommen. Bienvenue. Welcome.

Die Handlung

Auf der Suche nach Stoff für einen Roman kommt der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw im Jahr 1929 nach Berlin. Er mietet sich in der billigen Pension von Fräulein Schneider ein und verbringt den Silvesterabend im Kit Kat Club, wozu ihn Ernst Ludwig, eine Reisebekanntschaft, eingeladen hat.

Der Kit Kat Klub ist einer der vielen Amüsementtempel im Berlin der 1920er Jahre. Ein Ort für Sehnsüchte aller Art, wo man die Utopie der erotischen und politischen Freiheit für einen Augenblick leben kann. Im Dunkeln wandelt sich das fade Glühbirnengeflimmer des Cabaret zum Glamourglanz, der die rastlosen Nachtschwärmer der Metropole in seinen knallroten Schlund hineinsaugt.

Ein zwielichtiger Conférencier stellt dort die Attraktion des Abends vor: Fräulein Sally Bowles, eine englische Nachtclubsängerin. In der freizügigen, lockeren Atmosphäre des Clubs lernen sich Cliff und Sally schnell kennen. Sie sucht eine Unterkunft, er ein Lebensziel und bereits am nächsten Tag zieht sie zu ihm - trotz seiner Bedenken. Der freundliche Obsthändler Herr Schultz wohnt ebenfalls bei Fräulein Schneider und verwöhnt seiner Vermieterin mit exotischem Obst. Eben als ihre zarte Liebesgeschichte in eine Verlobung mündet, schlägt dem Juden Schultz zum ersten Mal der Hass der aufkommenden Nazi-Bewegung entgegen; resigniert und ängstlich trifft Fräulein Schneider eine folgenschwere Entscheidung bezüglich ihrer bevorstehenden Hochzeit...

Cliff ist vom aufkeimenden Faschismus entsetzt und möchte zusammen mit der schwangeren Sally Berlin so schnell wie möglich verlassen. Aber genau wie der schillernde, zynische Conférencier interessiert sich auch Sally nicht für Politik - für sie ist das ganze Leben nur ein Cabaret.

Man ist auf Durchreise, auf der Flucht, in steter Angst, und so packt am Ende jeder seinen Koffer. Sally gibt ihren Pelzmantel in Zahlung, um eine Abtreibung zu bezahlen, und tritt wieder im Kit Kat Club auf. Kurz vor der Machtergreifung der Nazis verläßt Cliff Berlin. Wohin die Reise am Ende wirklich gehen soll, weiß zu diesem Zeitpunkt noch keiner.

Weitere Bilder, Informationen sowie Tickets findet Ihr hier.

Bildquellen:
  • Cabaret das Musical | Tipi am Kanzleramt | Presse
  • Cabaret das Musical | © Jan Wirdeier | Tipi am Kanzleramt | Presse
  • Cabaret das Musical | © Jan Wirdeier | Tipi am Kanzleramt | berlin-info

"Ick Hans Liberg" Hans... Rubrik

Hans Liberg mit seinem neuen Programm

"Ick Hans Liberg" Hans Liberg im Tipi am Kanzleramt

Königin Beatrix kann nicht irren – die Monarchin ist regelmäßig Gast der Shows des... mehr »

Reichstag Rubrik

Reichstag

Reichstag

Der Reichstag ist ein historisches, bekanntes Staatsgebäude im Berliner Bezirk Mitte das seinen... mehr »

Zerstörte Vielfalt Rubrik

Zerstörte Vielfalt

Zerstörte Vielfalt

2013 werden die Menschen in Berlin immer wieder dem Themenjahr begegnen. Es sind ausgewählte... mehr »

 

Hotels in der Nähe


  • Karte

Tipi am Kanzleramt

Große Querallee
10557 berlin

Servicenr: 030 / 3906655-0
Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.