Currywurst Museum

Schützenstraße 70 10117 Berlin

Sie ist sicherlich nicht der gesündeste Snack, aber die Berliner Currywurst ist sicherlich einer der leckersten. Da passt es nur zu gut, dass es in Berlin nun das Currywurst Museum gibt. Auf den Spuren roter Soßenkleckse können Besucher darin die Geschichte der runden Fleischhäppchen erleben. Die Ausstellungsmacher des Berliner Currywurst Museums haben sich dabei einiges einfallen lassen.

So kann man im Berliner Currywurst Museum erfahren, was so alles in einer guten Wurst drin stecken muss und vor allem welche Gewürze für den typischen Geschmack wichtig sind. Auf vielen Schautafeln ist alles anschaulich erklärt und wenn man Lust hat, kann man im Berliner Currywurst Museum auch vielen Hörspielen rund um die leckere Wurst lauschen. Natürlich kommt der Ton Stilecht aus einer umgebauten Ketchupflasche.

Ein besonderer Knüller im Berliner Currywurst Museum ist der umgebaute Tresen, an dem Sie einmal erleben können, wie es ist hinter der Theke zu stehen. Besonders für Kinder ist das Berliner Currywurst Museum also ein großer Spaß.

Doch hier erfährt man auch einiges aus der Geschichte. So stellt das Berliner Currywurst Museum anschaulich dar wie Herta Heuwer in Ihrem Imbiss in Charlottenburg ende der 40er Jahre eine Sauce aus Tomatenmark, Currypulver und Worcestershiresoße kreierte. Ein Originalfoto zeigt die patente Dame im Nachkriegs-Berlin. Somit lässt das Currywurst Museum keinen Zweifel daran, dass es sich bei dieser Wurst um eine Berliner Erfindung handelt.

800 Millionen Currywürste verdrückten die Deutschen im Jahr. 70 Millionen Portionen gingen allein in Berlin über die Theke. Somit besteht an dem Erfolg des Snacks kein Zweifel mehr. Auch wenn die Erfinderin Herta Heuwer sicher nicht damit gerechnet hat. Zu jeder Eintrittskarte erhalten Sie übrigens auch eine kleine Probierportion Currywurst und im angeschlossenen Imbiss können Sie noch mehr Variationen genießen. Dies sollten Sie sich auch auf keinen Fall entgehen lassen. Sie sehen also, dass auch für den kleinen Hunger Zwischendurch im Currywurst Museum gesorgt ist.

Gelegen ist das Currywurst Museum sehr zentral, direkt am U-Bahnhof Stadtmitte. Einmal am Bahnhof angelangt muss man keine 200 Meter gehen um das Currywurst Museum zu erreichen. Sie können den Besuch dort auch gut mit einer Tour durch den Checkpoint Charly kombinieren. Somit hat jeder in der Familie ein Highlight. Da Parkplätze dort allerdings eher rar sind, sollten Sie den Weg von ihrem Hotel zum Berliner Currywurst Museum doch eher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestreiten.


Hotels in der Nähe


  • Karte

Currywurst Museum

Schützenstraße 70
10117 Berlin

Tel: 030 / 88718630
E-Mail: info@currywurstmuseum.com
Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.