Deutschlands größtes Online-Möbelhaus: Home24 in Berlin

Greifswalder Straße 212-213 10405 Berlin

Es ist verrückt: Das größte Möbelhaus Deutschlands kommt mit nur zweieinhalb Fabriketagen in der Greifswalder Straße mitten im Prenzlauer Berg in Berlin aus, denn es ist virtuell. Gegründet wurde Home24 vor vier Jahren, als der Startup-Boom in Berlin noch gar nicht richtig gestartet war. Heute arbeiten etwa 350 Mitarbeiter daran, Möbel in kurzer Zeit bis in die Wohnung ihrer Kunden zu liefern. 

Ich will einfach hier sitzen - nichts leichter als das

made-in-berlin-groesstes-online-moebelhaus-kommt-aus-berlin-1110-1572Die Unternehmensgründer Felix Jahn und Philipp Kreibohm bewiesen den richtigen Riecher für einen stark wachsenden Markt und ahnten, dass die Zeit reif war, Möbel unter hervorragenden Lieferbedingungen online zu verkaufen. Vorsichtshalber versuchten sie sich zunächst ‘nur’ an Gartenmöbeln und Lampen. Das klappte prima, und schon bald wurden auch große Möbel ins Sortiment aufgenommen. Zalando, ein weiteres Berliner Startup, das wie Home24 dem Dunstkreis des Inkubators Rocket Internet entstammte, hatte bereits bewiesen, dass das Prinzip für Schuhe und Kleidung funktionierte. Die größte Skepsis von potenziellen Kapitalgebern und Startup-Beobachtern, dass Kunden anprobieren wollen, ehe sie kaufen, oder Probe sitzen und liegen möchten, ehe sie ein Sofa oder ein Bett bestellen, war bald widerlegt. Offensichtlich wogen Bequemlichkeit und Zeitersparnis des Onlinekaufs schwerer als das Kauferlebnis vor Ort. Felix Jahn betont deshalb stets, Home24 sei das Zalando für Möbel. Und erstaunlicherweise funktioniert es für Möbel noch besser als für Kleidung, bei deutlich geringeren Retourenraten. 

Das beste Einrichtungshaus ist bei Dir zu Hause - das leuchtet ein

Die Vorteile des Online-Einrichtens liegen auf der Hand. Home24 hat ein sehr breites Sortiment und schafft es, einen Großteil der Möbel binnen einer Woche nach Bestellung in Deutschland auszuliefern. Darauf sind die Berliner zu Recht stolz. Die Sicherheit im Online-Shop ist vom TÜV zertifiziert, und auch die Bezahlmethoden bieten alle Varianten, die sich der anspruchsvolle Online-Kunde heutzutage wünscht. Schon beim Aussuchen der Möbel ist Home24 dem klassischen Einrichtungshaus auf der grünen Wiese überlegen. Denn erstens muss man nicht dorthin fahren, sondern kann bequem vom alten Sofa aus ein neues bestellen. Und zweitens sieht man jedes Möbelstück auf großen hochwertigen Fotos, die jedes Katalogbild toppen. Denn häufig ist es ja so, dass im Möbelhaus das Wunschsofa dann gerade doch nicht in der Wunschfarbe oder im Wunschbezug vor Ort steht. Und damit erübrigt sich auch die Frage, was denn mit dem Probesitzen ist. 

Kostenlos bis in die Wohnung geliefert - das ist einmalig

Eigentlich müsste das Berliner Online-Möbelhaus nur diese eine Tatsache in Großbuchstaben auf die Webseite schreiben, denn es ist wirklich absolut ungewöhnlich: Wo sonst bekommt man alles vom Brotkorb bis zum drei Meter breiten Kleiderschrank oder Big-Sofa kostenlos geliefert? Im Gegensatz zu vielen anderen Online-Möbelhändlern toppen die Berliner das noch, indem Sie die Möbel von der Spedition wirklich bis in die Wohnung liefern lassen. Den Kunden von Home24 bleibt somit die unschöne Erfahrung erspart, mit den Möbelpaketen an der Bordsteinkante vor ihrem Haus allein gelassen zu werden. Sehr kundenfreundlich ist zudem das 30-tägige Rückgaberecht. Das bedeutet, dass Möbel, die nicht gefallen oder nicht passen, tatsächlich auch wieder abgeholt werden. 

Startup-Idee mit großer Akzeptanz

Auch wenn Home24 immer wieder vorgehalten wird, es gebe schon andere Online-Möbehändler mit gleichem Konzept, so sind das breite Sortiment, besonders aber die Lieferbedingungen und die dahinter steckende Logistik einmalig – und das nicht nur am deutschen sondern zunehmend auch auf dem europäischen Markt. Die Mitarbeiter in Berlin machen ihren Online-Shop mit großem Engagement und der für Startups typischen Pack-an-Mentalität jeden Tag schöner, schneller und umfangreicher. Die Begeisterung der Truppe und das gute Arbeitsklima ist nicht zuletzt auf die mittlerweile drei charismatischen Geschäftsführern Felix Jahn, Philipp Kreibohm und Domenico Cipolla zurückzuführen. Hier wird keineswegs den Konkurrenten der Kampf angesagt – hier werden stattdessen Kunden gewonnen und überzeugt. 

Bildquellen:
  • Die Gründer von home24 | Presse

Interview mit... Rubrik

made in berlin | Architave BmbH

Interview mit Architrave, Anbieter für Real Estate Datenräume

Architrave - Neue Maßstäbe für Real Estate Datenräume Gut, wenn eine Software kompromisslos die... mehr »

Happy Birthday Zalando Rubrik

Zalando Outlet Store Berlin

Happy Birthday Zalando

Es gibt eigentlich keinen Kanal, auf dem man es nicht gesehen oder gehört hätte: Zalando ist fünf... mehr »

MeinFernbus Gründer... Rubrik

MeinFernbus vor dem Brandenburger Tor

MeinFernbus Gründer Torben im Berlininterview

In unserer Interviewreihe Made in Berlin stellen wir heute MeinFernbus vor - Die MFB MeinFernbus... mehr »

 

Hotels in der Nähe


  • Karte

Home24 GmbH

Greifswalder Straße 212-213
10405 Berlin

Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.