Kraftsport, Fitnesstraining und Bodybuilding in Berlin

Gesundheit und Fitness sollten für alle Menschen einen wichtigen Platz in der täglichen Routine einnehmen. Leider haben gerade die Entwicklungen der letzten Jahre gezeigt, dass dies heutzutage vorrangig nicht mehr der Fall ist. Dabei sollte der eigene Körper als eine Art Tempel betrachtet werden, der genauso wie das Innere dieses Tempels, der Verstand und die Psyche, gehegt und gepflegt werden muss. Doch nicht nur gesundheitliche Aspekte stehen im Vordergrund. Auch das eigene Körpergefühl sowie der Blick in den Spiegel können durch ein regelmäßiges Training verbessert bzw. angenehmer gestaltet werden.

lokales-kraftsport-fitness-bodybuilding-in-berlin-1293-1991Während einige Menschen sich vorrangig auf Vereinssport konzentrieren und beispielsweiseSpaß am regelmäßigen Fußballtraining haben, geht es anderen Sportlern verstärkt darum, den eigenen Körper gezielt aufzubauen. Wer etwa unter schlaffen Oberarmen oder dünnen, wenig muskulösen Schenkeln leidet, der kann in einem Fitnesscenter oder einem Sportstudio gezielt an eben diesen „Problemzonen“ arbeiten. Kraftsport, Fitnesstraining und Bodybuilding bilden hierbei die optimale Ausgangsbasis, je nachdem welches Ziel sich ein individueller Trainingswilliger selbst steckt. Um herauszufinden, wo genau die Unterschiede liegen und wo in Berlin die richtigen Ansprechpartner zu finden sind, wird der nachfolgende Beitrag Aufklärungshilfe leisten.

Muskelaufbau – Aber wie?

Muskeln werden nicht von heute auf morgen aufgebaut, sondern bedürfen eines langfristigen und kontinuierlichen Trainings. Ein Muskel kann immer nur dann zu wachsen beginnen, wenn er feststellt, dass er den täglichen Belastungen nicht mehr gewachsen ist. Im Umkehrschluss wird Muskelmasse auf diese Art und Weise auch wieder abgebaut, wenn sie nicht mehr oder nur noch unregelmäßig beansprucht wird. Um dementsprechend den eigenen Körper zu stählen, ist es notwendig, dass das zukünftige Training kontinuierlich in Angriff genommen wird. Einmal trainieren, um dann wieder zwei Wochen zu pausieren, wird nur in den seltensten Fällen dazu beitragen, dass der eigene Körper die gewünschte Form erhält.

Je nachdem wie genau die eigenen Ansprüche an den Körper aussehen, empfehlen sich logischerweise gänzlich unterschiedliche Trainingsmethoden. Wer einfach nur etwas für seine Fitness tun möchte, der wird ausschließlich mit dem sogenannten Bankdrücken nur wenig Erfolge haben. Ein umfassendes Training muss an dieser Stelle konzipiert werden. Bodybuilder und Kraftsportler hingegen beschäftigen sich vorwiegend mit dem Stemmen von Gewichten. Der Muskelaufbau oder aber ein vergrößertes Kraftpotential stehen dabei im Vordergrund. Damit fitnesswillige Körperfreunde die für sich passende Trainingskarriere angehen können, müssen sie sich folglich zunächst entscheiden, welche Methode für sie die richtige ist. Verschiedene Fitnesscentren bieten aus diesem Grund häufig Schnupperangebote an, die es erlauben vielzählige Optionen einmal austesten zu können.

Auch äußere Faktoren sind beteiligt

lokales-kraftsport-fitness-bodybuilding-in-berlin-1293-1992Bevor die eigenen Muskeln zu schwellen beginnen und der Körper sich immer stärker der eigenen Wunschfigur annähert, sollte bedacht werden, dass auch die eigene Ernährung bei der sportlichen Betätigung eine wichtige Rolle spielt. Für das Muskelwachstum ist auf der einen Seite ein sogenannter Wachstumsimpuls von Bedeutung, von dem weiter oben bereits gesprochen wurde, auf der anderen Seite ist allerdings auch das vorhandene Baumaterial enorm wichtig. Wenn eben dieses Baumaterial nicht zur Verfügung steht, dann können auch Muskeln nicht wachsen. Besonders wichtig sind hierbei Proteine. Während klassische Fitnessfreunde, die ihren Körper einfach nur in Schwung halten wollen, mit einer durchschnittlichen Portion Eiweiß pro Mahlzeit auskommen, sind es gerade die Bodybuilder, denen dies häufig zu wenig ist. Denn je größer die Muskeln werden sollen, umso mehr Baumaterial wird logischerweise auch benötigt. Eine spezielle Diät, wie sie beispielsweise unter extrem-bodybuilding.de vorgestellt wird, kann dabei helfen.

Häufig kommt es vor, dass Bodybuilder ihren Speiseplan nicht mithilfe von klassischen Nahrungsmitteln auf das erforderliche Maß an Eiweißzufuhr bringen können. Verschiedene Nahrungsergänzungsmittel wie sie sich im Angebot von mister-gym.de finden, können in diesem Fall Abhilfe schaffen.

Wann kann es losgehen?

Wenn Muskelfreunde sich dazu entschlossen haben, einen ersten Versuch zu starten und sich in die Welt der Übungen und Trainingspläne zu begeben, muss in einem ersten Schritt zunächst einmal der richtige Ort dafür gefunden werden. Berlin beherbergt eine kaum zu überblickende Auswahl an unterschiedlichen Fitnessstudios, Trainingscentren und Bodybuildingvereinen, in denen Interessierte sich ausprobieren können. Dabei ist es in der Regel sehr leicht, einen Trainingsraum zu finden, der nahe am eigenen Wohnort gelegen ist. Allerdings sollte bei der Auswahl der konkreten Örtlichkeit auf verschiedene Faktoren geachtet werden.

Das Trainingspersonal sollte nach Möglichkeit optimal ausgebildet sein und Hilfestellungen leisten können. Wer sich zum ersten Mal im Bankdrücken versucht, kann schnell eine Verletzung riskieren, wenn er oder sie nicht ordnungsgemäß angeleitet wird. Darüber hinaus sollten die Kosten im Rahmen bleiben und gewisse hygienische Standards eingehalten werden. Die nachfolgend vorgestellten Verbände können weitere Auskunft geben.

Eine Auswahl verschiedener Fitness-, Kraftsport- und Bodybuildingvereine findet sich hier:

Bildquellen:
  • Kampfsportschule in Berlin, Moabit | Borris | berlin-info
  • Nahrungsergänzungsmittel und spezielle Diäten sind förderlich | Borris | berlin-info

Selbstverteidigung und... Rubrik

Ju-Jutsu

Selbstverteidigung und Kampfsport in Berlin

Gerade in Großstädten leben viele Menschen, für die körperliche Fitness sich bereits seit... mehr »

Asics Grand 10 -... Rubrik

asics grand 10 Berlin

Asics Grand 10 - laufen und genießen in Berlin

Berlin ist nicht nur die deutsche Hauptstadt des Tangos - die Stadt ist darüber hinaus auch... mehr »

Kraftsport,... Rubrik

Kampfsportschule in Berlin, Moabit

Kraftsport, Fitnesstraining und Bodybuilding in Berlin

Gesundheit und Fitness sollten für alle Menschen einen wichtigen Platz in der täglichen Routine... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.