Bamberg – zwischen Kaiserdom und Klein Venedig

Auch wenn Bamberg nicht zu den Metropolen Deutschland gehört, kann es den Besucher mit seinem ganz eigenen Charme verzaubern und lockt jährlich zahlreiche Touristen an. Die 70.000-Einwohnerstadt an der Regnitz in Oberfranken wird häufig auch als das „Fränkische Rom“ bezeichnet und weist eine beeindruckende Architektur auf, die mittlerweile sogar zum Weltkulturerbe zählt. Wenn auch Sie einmal das malerische Antlitz einer ganz besonderen Kleinstadt richtige Reiseziel für Sie!

Sehenswürdigkeiten in Bamberg – was sollten Touristen gesehen haben?

info-staedtereisetipp-bamberg-1212-1725Wenn Sie nach Bamberg reisen, sollten Sie sich den imposanten Kaiserdom nicht entgehen lassen. Dieser ist nicht nur ein Denkmal der Geschichte, sondern mit seinen 4 Türmen auch ein mehr als imposantes Bauwerk. Wer einmal den Domplatz im wahren Leben gesehen hat, weiß, warum Bamberg bei Touristen so beliebt ist. „Klein Venedig“ ist eine weitere Attraktion, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Bei einer Fahrt über die Regnitz kann eine uralte erhaltene Fischersiedlung aus dem 15-16. Jahrhundert bewundert werden und Sie müssen dabei keine Touristenströme fürchten, weil es dort keine großen Massen von Cafés oder Restaurants gibt, wie auf gobamberg.de berichtet wird. Weitere Sehenswürdigkeiten in Bamberg im Überblick:

  • Das alte Rathaus
  • Kloster St. Michael
  • Die Neue Residenz
  • Die alte Hofhaltung
  • Franziskus-Brunnen

Kultur und Spaß – was hat Bamberg sonst noch zu bieten?

Sollten Sie einen tieferen Blick in die Geschichte Bambergs werfen wollen, so bietet das Historische Museum in der alten Hofhaltung tolle Möglichkeiten. Fans von Museen und Ausstellungen kommen in Bamberg generell voll auf ihre Kosten, denn es gibt zahlreiche Museen:

  • Museum für Büro- und Kommunikationsgeschichte
  • Staatsgalerie in der neuen Residenz
  • Fränkisches Brauereimuseum
  • Feuerwehrmuseum
  • Diözesanmuseum Bamberg
  • Naturkunde-Museum

Wem das noch nicht genug ist an Sehenswüdigkeiten Bamberg hat zudem natürlich auch eine ganze Reihe schöner Etablissements wie Cafés, Bars und auch interessante Clubs zu bieten. Somit dürfte die Stadt Touristen mit den unterschiedlichsten Interessen ansprechen. Eine Städtereise nach Bamberg ist somit durchaus eine Überlegung wert, zumal es dort auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten und eine sehr gute Verkehrsanbindung über Autobahnen und Schienen gibt. Gerade im Sommer sollten Sie die Reise jedoch etwas im Voraus planen, um auch noch ein Zimmer für eine Übernachtung zu erhalten.

Bildquellen:
  • Bamberg | berlin-info

Mobil vernetzt auch... Rubrik

Mobil vernetzt auch beim Städtetrip

Während man früher Urlaubsführer in Buch- oder Zeitschriftenform genutzt hat, um Informationen... mehr »

Die 5 schönsten... Rubrik

Schloss Charlottenburg

Die 5 schönsten Schlösser in Berlin

Die Hauptstadt Berlin hat viel zu bieten: das Brandenburger Tor, den Bundestag, den Checkpoint... mehr »

Backpacking Urlaub für... Rubrik

Backpacking in Skandinavien

Backpacking Urlaub für Berliner in Skandinavien

Der Sommer rückt mit großen Schritten immer schneller auf unsere Hauptstadt zu. Wer gerne dieses... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.