Townhouse, Penthouse - Traumhaus in Berlin?

Die Zeiten ändern sich - was des einen Freud ist des anderen Leid (oder zumindest Dorn im Auge)... Man kann die Entwicklung, dass in den letzten zehn Jahren viele Projekte mit Townhouses und  hochpreisigen Immobilien in Berlin entstanden sind sehr leicht mit Platitüden beschreiben. Und es wird sicher immer solche geben, die eine soziale Schere aufgehen sehen, wenn ein neues Townhouse-Projekt geplant wird. Wenn man jedoch genauer hinschaut, sind Townhouses und Penthouses wichtige und wesentliche Schritte gezielter städtebaulicher Planung. Und Berlin kann froh sein, dass es diese Entwicklung gibt.


Berlin und seine Townhouses

immobilien-townhouse-penthouse-eigentum-in-berlin-1038-1324So richtig Fahrt aufgenommen hat der Boom 2003, als die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung beschloss, Brachland am Friedrichswerder beispielhaft zu erschließen. Die Stadt verkaufte dort lange, extrem schmale Grundstücke, welche die Besitzern individuell bebauten. Für die ‘internationale’ Bezeichnung Townhouse entschied man sich damals bewusst. Schließlich standen nicht deutsche Reihenhaussiedlungen der Vorstädte als Vorbild Pate, sondern städtebauliche Konzepte aus San Francisco, Amsterdam und London: Schmal und hoch mit mehr als zwei bis drei Stockwerken, aber meist nur einem Zimmer pro Etage - so sieht ein ‘typisches’ Townhouse aus. Was die Bauherren aus dieser Vorstellung machten, war zumindest im Projekt Friedrichswerder sehr unterschiedlich. Und ungeheuer erfolgreich.

 

Geplante Urbanität statt hochgeklappte Bürgersteige

Weitere Vorzeigeprojekte - durchaus mit anderen und unterschiedlichen Charakteren folgten: Prenzlauer Gärten, Marthashof, Hafenquartier Mitte - ganz aktuell wird auch das Gelände der sogenannten Europacity erschlossen. So erschreckend das für Fans des ‘alten’ Berlins aus den Nachwendezeiten und des ersten Jahrzehnts ist: Es wird immer weniger Brachflächen mit Subkultur in den urbanen Gebieten geben. Und es ist für nachhaltige Urbanität wichtig, dass auch eine kaufstarke Schicht in der Stadt lebt und Lebensraum baut bzw. erwirbt, anstatt in den Speckgürtel wegzuziehen. Würde das nicht geschehen, und auf den Brachflächen in den ‘edlen Bezirken’ entstünden nur Hotels und Büros - würden in manchen Kiezen Berlins abends sehr früh die Bürgersteige hochgeklappt. Die so genannten Besserverdienenden an die innerstädtischen Bereich zu binden, ist also eine große Aufgabe. Und dass die Bebauung auch noch nachhaltig und umweltfreundlich erfolgt, wie z.B. die Seite von www.mein-besitz.de zeigt, ist ein positiver Nebeneffekt.

 

Positive Entwicklung

Für diejenigen, die es sich leisten können, versprechen Luxus-Immobilien oder zumindest hochpreisige Immobilien mittlerweile eine gesicherte Wertentwicklung. Sprach man noch vor vier Jahren nur vorsichtig von Wertstabilität so ist durch die Preissteigerung bei Mieten und Wohneigentum in Berlin jetzt eine eindeutige Rendite möglich. Ganz gleich ob ‘normale’ Eigentumswohnung, Dachgeschoss, Penthouse oder Townhouse. Wohneigentum war immer schon das Privileg derer, die es sich leisten können. Und das ist gut so. In einem wirklich entwicklungsfreundigen Berlin sind sie ein wichtiger Teil der gesellschaftlichen Durchmischung.

Bildquellen:
  • Villen im Diplomatenpark | Borris | Berlin Info 95 GmbH | berlin-info

Berlin ist beliebt Rubrik

Berlin ist und bleibt beliebt

Berlin ist beliebt

Die Attraktivität Berlins ist nach wie vor Eine, die in Deutschland seinesgleichen sucht. mehr »

Köpenick - die grüne... Rubrik

Köpenick - die grüne Lunge Berlins

Der Bezirk Köpenick liegt im Osten Berlins und umfasste die heutigen Ortsteile Oberschöneweide,... mehr »

Berlin Immobilien Rubrik

Berlin Immobilien

Berlin zählt mit zur größten Metropole in Europa und wächst stetig weiter an. Anhand der... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.