Richtfest Bikini-Berlin mit Klaus Wowereit

Budapester Strasse 42-50 10787 Berlin

Seit Baubeginn im Dezember 2010 ist die Revitalisierung des Gebäudeensembles von BIKINI BERLIN weit vorangeschritten und der Baufortschritt ist deutlich sichtbar. Der Rohbau ist bei einigen Gebäudeteilen bereits weitestgehend abgeschlossen, bei einigen wird dies innerhalb der nächsten Monate bis zum Jahresende geschehen.


Auch die Fassadenarbeiten sowie erste Installationen der Haustechnik haben begonnen. In enger Abstimmung mit den zuständigen Ämtern für Planen, Genehmigen und Denkmalschutz wurden Lösungen erarbeitet, die zeitgemäß sind und trotzdem die historische Authentizität des Areals bewahren.

Am östlichen Ende des Gebäudeensembles entsteht anstelle des alten Parkhauses ein neues mit 223 Stellplätzen. Hier sind die Betonierarbeiten fast abgeschlossen. Das künftige Parkhaus verfügt über insgesamt vier Ebenen und wird in der Split-Level-System-Bauweise erstellt. Bei diesem System sind die Parkebenen jeweils um eine halbe Geschosshöhe gegeneinander versetzt, so dass die Parkfläche bei guter Zugänglichkeit über Halbrampen maximal ausgenutzt wird. Das Parkhaus wird nach Fertigstellung auch über Ladestationen für Elektroautos verfügen. Der Platz vor dem Kleinen Hochhaus, auf dem ehemals die Blaue Kugel stand, wird als begrünter Platz öffentlich nutzbar. In den angrenzenden Gebäudeteilen wird es Flächen zur gewerblichen oder gastronomischen Nutzung geben.

einkaufen-richtfest-bikini-berlin-923-809

Im Kleinen Hochhaus ist der Betonbau ebenfalls weitgehend fertig gestellt. An der Südseite, zur Budapester Straße hin zeigend, sind bereits erste Fassadenelemente am Gebäude installiert. Der Innenausbau startet mit den haustechnischen Installationen Ende 2012. Der Bau des krönenden Staffelgeschosses, ein Stahlbau, der nach Fertigstellung die 360 Grad Roof-Top-Bar beherbergen wird, ist ab Oktober vorgesehen. Die Eingangshalle des Hotels wird sich im dritten Geschoss des Kleinen Hochhauses befinden. Die beiden ersten Etagen sind für

Einzelhandel reserviert. Das Gebäude wurde bereits im vergangenen Jahr gemäß seines ursprünglichen Zustandes wieder hergestellt, so dass die massiven Betonstützen sichtbar sind. Die vorderen beiden Stützen sollen nun verglast sichtbar erhalten werden.

In der Mitte des Gebäudeensembles, an das Kleine Hochhaus grenzend, befindet sich das Herzstück von BIKINI BERLIN, das Bikinihaus. Auch hier sind die Fortschritte der Revitalisierung nicht zu übersehen. Am Bikinihaus ist ebenfalls das gesamte Dach erneuert worden, um den Stahlbau für das neue Staffelgeschoss, bestehend aus vier Penthäusern, zu ermöglichen. Mit diesem wird Anfang 2013 begonnen. Der Rohbau im Bikinihaus ist bis auf die Treppenhauskerne, die grundlegend neu gebaut werden, abgeschlossen. Der Innenausbau startet noch in diesem Jahr.

Im Herbst dieses Jahres beginnt auch hier der Bau der Fassade, die unter Denkmalschutz-Aspekten wieder hergestellt wird. Diese entspricht der Anmutung der historischen Fassade, sie wird jedoch den heutigen wärmeschutz-technischen Vorschriften gerecht, beziehungsweise übertrifft sogar die energetischen Ansprüche an einen heutigen Neubau.

Die einzigartige Stahlträgerkonstruktion fertig gestellt. Der neue zweistöckige Anbau hinter dem Bikinihaus beherbergt den sogenannten Bikini Pool – einen urbanen Marktplatz, der sowohl etablierten Premiummarken als auch jungen Labels Raum für innovative Shops bietet. Die Rohbauarbeiten für diesen Bauteil – Beton- wie Stahlarbeiten – sollen bis zum Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein.

Auch im Kino Zoo Palast schreitet die Revitalisierung voran. Die drei Neubaukinos, die neben dem historischen Zoo Palast entstehen, sind im Rohbau nahezu abgeschlossen. Diese sind ein Stück hinter dem eigentlichen Foyer des Kinos in Richtung Zoo versetzt. Davor entsteht – wie am anderen Ende von BIKINI BERLIN beim 25hours Hotel – ein öffentlicher Platz. Die denkmalgerechte Entkernung der zwei historischen Kinosäle ist vollständig abgeschlossen, die nicht verwertbaren Gebäudeelemente wurden abgetragen. Im Kellerbereich wurde ein zusätzlicher Raum für die Haustechnik geschaffen. Die Fassade bleibt bestehen, das Dach wird neu abgedichtet. Im Inneren wurde zudem bereits die Grundvoraussetzung für den Innenausbau geschaffen: für die Luft-, Kühl- und Stromtrassen.

einkaufen-richtfest-bikini-berlin-923-808

Das Gebäudeensemble BIKINI BERLIN wird im Herbst 2013 eröffnen, dabei werden die Einzelhandel-, Büro- und Gastronomiebereiche sowie das Hotel und das Kino Zoo Palast zeitlich nacheinander gestaffelt eröffnet. Die Reihenfolge der Termine ist zeitlich noch nicht fixiert. Das Kino Zoo Palast wird 2014 wieder als Berlinale Kino zur Verfügung stehen.

Seit Heute (25.09.2012) ist auf youtube.com das Video zum Richtfest von Bikini Berlin zu sehen.

Weitere Gebäude rund um den Breitscheidplatz

  • Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
  • Europacenter
  • Zoopalast

Weiterführende Links:

bikiniberlin.de

Bikini-Haus auf Wikipedia

Bildquellen:
  • Party zum Richtfest des Bikini Berlin | Bikini Berlin | Presse
  • Richtfest Bikini Berlin mit Klaus Wowereit | Andreas Altkrüger | berlin-info
  • Richtfest Bikini Berlin, Blick über die Baustelle | Andreas Altkrüger | berlin-info

Hotels in der Nähe


  • Karte

Bikini-Haus

Budapester Strasse 42-50
10787 Berlin

Webseite

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.