Ratgeber Einkaufen - Den richtigen BH finden

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – schöne BHs haben immer Hochsaison. Die meiste Zeit ist er zwar nicht zu sehen, doch sorgfältig auswählen sollte man ihn dennoch. Schließlich soll er der Brust sicheren Halt geben, gut aussehen und dazu nicht zwicken. Die Suche nach dem perfekten BH kann also ganz schön schwierig sein. Mit ein paar Tipps wird der nächste BH-Kauf aber bestimmt zum Erfolg.


Die richtige Größe finden

einkaufen-ratgeber-einkaufen-richtigen-bh-finden-1328-2063Damit der BH gut sitzt, muss er die richtige Größe haben. Die richtige BH-Größe kann über das Ausmessen der Brüste ermittelt werden. Dafür wird zum einen der Unterbrustumfang gemessen. Dieser liegt bei herkömmlichen BHs zwischen 70 und 100 Zentimetern. Zum anderen wird die Körbchengröße gemessen. Dazu wird das Maßband über den Brustwarzen angelegt. Die Körbchengrößen reichen von Doppel A bis zu J. Aus den beiden abgemessenen Werten kann über einen Größenrechner im Internet die richtige BH-Größe ermittelt werden. Wer zwischen zwei Größen schwankt, sollte zur kleineren Größe greifen. Zum einen ist die Brust dann besser gestützt, zum anderen weitet sich der Stoff nach einiger Zeit sowieso noch.

Die Auswahl an Dessous-Geschäften ist in Berlin sehr groß. Dennoch haben Frauen mit großen BH-Größen oftmals das Problem, keinen schicken BH zu finden. Viele Designer konzentrieren sich auf die Größen zwischen A und E – modische Modelle für größere Körbchen gibt es kaum. Doch Hersteller wie Felina haben das Problem erkannt und bieten elegante Dessous an, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit sehr großen Körbchengrößen ausgerichtet sind. Erhältlich sind diese BHs bei Enamora.

Welcher BH soll es sein?

Für Bügel-, Schalen oder T-Shirt-BHs ist die Auswahl an Formen groß. Doch nicht jeder BH passt zu jedem Busen. Frauen mit großen Körbchen werden sich in einem BH ohne Bügel eher unwohl fühlen, da die Brust weniger Halt hat. Frauen mit kleinen Brüsten hingegen empfinden die Bügel häufig als störend. Die Auswahl der BH-Form sollte sich in erste Linie nach der Beschaffenheit des eigenen Busens richten. Daneben spielen die Ausschnittsformen und die Beschaffenheit von Kleidungsstücken eine große Rolle. Eine Übersicht über die verschiedenen BH-Formen und ihre Einsatzmöglichkeiten gibt es bei Bild der Frau.

So verschieden wie die Formen, so unterschiedlich ist auch das Material von BHs. BHs mit viel Spitze, Seide und Glitzersteinen wirken verführerisch, zeichnen sich aber unter T-Shirts und Blusen stark ab. Sie sind also eher etwas für die Nacht. Für den Alltag sind schlichtere Modelle besser geeignet. Die falsche Größe oder falsche Form bringen weder den Busen noch den BH richtig zur Geltung. Daher sollte der BH nicht nur wegen seines Aussehens gekauft werden.

Bildquellen:
  • Richtigen BH kaufen, worauf sollte Frau achten | Borris | berlin-info

Neueröffnung der "Mall... Rubrik

Mall of Berlin - Eingangsbereich

Neueröffnung der "Mall of Berlin" – Trend der Shopping Center ist vorbei

Die Berliner Shopping-Kultur ist eine der größten Anziehungspunkte für Touristen. Die Teilung der... mehr »

Shopping in Berlin 2014 Rubrik

KaDeWe Berlin

Shopping in Berlin 2014

Dass Berlin so einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, dürfte wohl kein allzu großes... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.