Alles Bio, oder was? Nachhaltigkeit in Berliner Mode und Lebensmitteln

Den Berlinern kann in Sachen Bio niemand das Wasser reichen. Öko-Supermärkte sprießen in allen zwölf Bezirken wie Pilze aus dem Boden; Die verantwortungs- und gesundheitsbewussten Hauptstädter besuchen täglich die zahlreichen Bio- und Ökomärkte und versorgen sich mit frischen Produkten aus der Region. Berlin isst nicht nur mit Vorliebe "bio", sondern kleidet sich auch gern entsprechend. Bio ist nicht mehr nur hip. Es wird zunehmend in allen Gesellschaftsschichten zur Selbstverständlichkeit.

einkaufen-alles-bio-oder-was-1405-2244Bio-Produkte sind meist teurer als konventionell angebaute oder hergestellte Waren. Auch sind die Berliner im Vergleich zu den Bürgern manch anderer Länder ja bekanntlich eher einkommensschwach. Dennoch wächst die Bereitschaft, mehr Geld für ökologisch sichere Lebensmittel und Kleidung auszugeben. So verzeichnete die 1999 gegründete Berliner Öko-Supermarkt-Kette BIO COMPANY für das Jahr 2014 ein Umsatzplus von 14 Prozent. Das sind 4,4 Prozent mehr als im bundesweiten Durchschnitt. Der Bio-Händler bezieht seine Waren hauptsächlich aus der Region und verkauft sie in 32 Filialen in Berlin und Brandenburg.

Bio ist mittlerweile keine Nische mehr. Auf die zunehmende Nachfrage nach ökologischer Qualität reagieren immer mehr Großhändler. Alle Supermärkte, Discounter und Drogerien kommen den Bedürfnissen der Konsumenten entgegen und führen Bio-Produkte im Sortiment. So bringt die Drogeriekette dm nun eine eigene Marke namens "dm Bio" auf den Markt. Neben dem breiten Sortiment an den beliebten Alnatura-Produkten, wird es jetzt eine eigene Bio-Linie geben. In Berlin ist dm mit 57 Filialen vertreten. Von Kosmetik bis Lebensmitteln ist in der ganzen Stadt alles in Bio-Qualität zu finden.

In der Modewelt war Nachhaltigkeit lange negativ als "öko" verschrien und wurde kaum mit moderner Großstadt-Fashion verbunden. Mittlerweile ziehen immer mehr Hersteller von stilvoller und urbaner Bekleidung in Sachen Bio-Baumwolle nach. Dem Bedürfnis nach Nachhaltigkeit nachzukommen, haben sich auch große Modeketten zum Ziel gesetzt. So setzen Marken wie C&A bei ihren Produktlinien auf Bio-Baumwolle. Als Organic Cotton gelabelt, steht "Bio" hier dafür, dass die Baumwolle weder gentechnisch verändert, noch mit einem chemischem Dünger behandelt wurde. Die Zertifizierungen "Organic Content Standard" (OCS) und "Global Organic Textile Standard" (GOTS) sollen die ökologischen und sozialen Kriterien der Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette sicherstellen.

Seit elf Jahren wählen über 17.000 Verbraucher in zehn europäischen Ländern C&A zur vertrauenswürdigsten Marke in der Produktkategorie Bekleidung (Pressemitteilung hier als pdf). Dabei ist Nachhaltigkeit eines der besonders bedeutsamen Kriterien. 1911 in Berlin erstmals eröffnet, bietet das Modehaus ein breites Sortiment an stilvoller und zugleich lässiger und elegenter Kleidung für jeden Anlass bei betont günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis. In den 20 Berliner Filialen finden KundInnen aller Altersklassen Outfits für jeden Anlass. Neben den großen Modefirmen, sind es auch kleinere Berliner Labels, die sich der nachhaltigen Mode verschrieben haben, ohne den oftmals klischeehaften Eindruck eines Öko-Ladens zu vermitteln.

Bildquellen:
  • Biogemüse in einer der Bio-Company Fillialen | Borris | berlin-info

Mandelpüree als... Rubrik

Mandelsplitter

Mandelpüree als perfekte Ergänzung zu bewusster Ernährung

In den letzten Jahren erobern immer mehr neue Lebensmittel die Küchen Deutschlands. Neben... mehr »

Die Evolution der... Rubrik

Tante Emma Laden

Die Evolution der Supermärkte

im Nachkriegsberlin gab es noch lange nur Tante Emma Läden für einen gemischten Bedarf sowie... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.