Berlin Friedrichshain - der junge Kiez

Friedrichshain ist ein bekannter und vor allem bei jungen Leuten sehr beliebter Ortsteil im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Aufgrund seines großen Angebotes an Bars, Clubs und Kneipen hat sich der Stadtteil in Berlin zu einem der angesagtesten Szenevierteln der Hauptstadt gemausert. Der Name Friedrichshain stammt vom Volkspark Friedrichshain, der sich im Norden befindet, ab – wenn von der Friedrichshain gesprochen wird, ist der Park gemeint, der Bezirk wird immer ohne Artikel gesprochen. Friedrichshain erstreckt sich nach Süden bis zum Spreeufer.


Während und nach der Wende nutzten Anhänger der Linken- und Hausbesetzerszene die leer stehenden und teilweise herunter gekommenen Häuser des Bezirks um sie zu besetzen und teilweise kulturell zu nutzen. Vielen sicher noch bekannt sind die Szenen der Räumungen dieser Häuser im Jahr 1990, die in der Räumung der Mainzer Straße gipfelte. Wie auch immer man zu der Besetzung von Häusern stehen mag, in Friedrichshain war es der Grundstein für die Entstehung vieler Bars und Treffpunkte der Alternativen Szene. Daraus entwickelte sich Stück für Stück das Friedrichshain von heute, Anziehungspunkt für Künstler, Studenten, Touristen und Partyfreunden. Einige der besten und angesagtesten Clubs der Hauptstadt befinden sich hier, wie beispielsweise das weltweit bekannte Berghain. Und auch wer wirklich individuell und ausgefallen shoppen gehen will der ist hier an der richtigen Adresse. Klamotten aus Friedrichshain finden Sie garantiert nicht in einem Münchener Einkaufszentrum!

Das beliebte Kneipenviertel rund um die Simon-Dachstraße zieht viele Besucher aus der ganzen Stadt an. Dort kommt jeder auf seine Kosten und findet ganz sicher eine tolle Bar für nette Stunden. Im Sommer kann diese ausgelassene Stimmung aber auch zu Ärger führen, da nicht alle Hausbewohner über das bunte Treiben auf den Gehsteigen und vor den Bars begeistert sind.

Im Berliner Bezirk Friedrichshain befindet sich auch einer der größten und wichtigsten Bahnhöfe der Hauptstadt, der Ostbahnhof. Von hier aus ist jede Ecke Berlin bequem zu erreichen – wer sein Hotel, seine Pension oder sein Apartment also im Friedrichhain bucht, der ist in puncto Sightseeing, Nightlife uns Shopping genau richtig. Ebenso befindet sich in unmittelbarer Nähe die O2 World, wo jeden Tag Konzerte, Sport- und Showveranstaltungen stattfinden. Dass Friedrichshain am Puls der Zeit ist zeigt auch, dass MTV und VIVA sowie Universal Music sich als Ort des Schaltens und Waltens diesen Bezirk ausgesucht haben.

Bildquellen:
  • Strassenmusikanten in Friedrichshain auf dem RAW Gelände | Borris | berlin-info

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.