Das Hansaviertel in Berlin

10115 Berlin

Das „Hansaviertel“ bezeichnet die Mustersiedlung Südliches Hansaviertel zwischen dem Großen Tiergarten und derTrasse der Stadtbahn. Das Südliche Hansaviertel wurde 1953 geplant und, im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Interbau von 1957, in den Jahren von 1955 bis 1960 realisiert.


Ein Besuch des Hansaviertels in Berlin ist für jeden Architekturinteressierten eine lohnende Angelegenheit, denn hier Stars der Architekturszene wie Oscar Niemeyer, Walter Gropius, Arne Jacobsen, Max Taut oder Alvar Aalto um nur einige zu Nennen.

Die Geschichte des neuen Hansaviertels ist eng verbunden mit der städtebaulichen Gesamtplanung für Berlin nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

berlin-hansaviertel-440-735

Händelallee 3-9, Wohnhaus, 1956/1957 von Walter Gropius mit Wils Ebert

Hansaviertel
www.stepmap.de Landkarten-Editor
StepMap Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Hansaviertel



Bildquellen:
  • Eternithaus Frontseite im Hansaviertel | Borris | berlin-info.de | berlin-info
  • Hansaplatz, Haus Gropius. Walter Gropius | Borris | berlin-info

Hotels in der Nähe


  • Karte

Nordbahnhof


10115 Berlin

  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.