Familienfreundliche Stadtteile in Berlin - hier fühlen sich Familien wohl

Berlin ist als Hauptstadt der Bundesrepublik eine pulsierende Metropole und sehr schnelllebig. Viele Veranstaltungen und Ereignisse verschiedensten Ursprungs finden hier statt. Doch auch im Herzen dieser Großstadt ist genügend Raum, um sich als Familie mit Nachwuchs wohl zu fühlen und den Kindern viele Möglichkeiten zu bieten.


Die Familie in der Großstadt

Wer in Berlin lebt und das Viertel wechseln möchte oder beispielsweise berufsbedingt nach Berlin ziehen will und eine Familie hat, der sollte sich die Gegebenheiten genau anschauen. Die drängendsten Fragen junger Eltern drehen sich um eine ausreichende Versorgung, Kindergartenplätze, Schulen und Freizeitangebote sowie eine gute infrastrukturelle Anbindung.

Der letzte Punkt ist im Fall von Berlin schnell geklärt, vor allem in den zentralen Stadtteilen ist alles sehr gut mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Schülertickets erlauben den Schulkindern dabei große Flexibilität und Eltern sparen bares Geld dank des Abo-Angebotes.

Für 270 Euro jährlich dürfen sogar Fahrräder oder Hunde kostenfrei mitgeführt werden, was sich vor allem in den Ferienzeiten anbietet. Parks und Spielplätze sowie viele weitere Angebote für Kinder und Jugendliche sorgen dafür, dass weder in den Ferien, noch während der Schulzeit Langeweile aufkommt und das Kind auch im Freien aktiv sein kann.

Drei Stadtteile im Vergleich

Dank der Berlinübersicht auf Wohnung.com können zahlreiche Informationen zu den einzelnen Stadtteilen abgerufen werden. Die zentral gelegenen Stadtteile Wedding, Tiergarten und Mitte weisen bereits viele kinderfreundliche Faktoren auf. Je nach persönlicher Präferenz könnte hier eine passende Wohnung für die ganze Familie gefunden werden.

Wedding liegt vor allem in Sachen Kindergartenplätze deutlich vorn. Mit über 80 Einrichtungen ist der Konkurrenzkampf weniger hart als in anderen Stadtteilen beziehungsweise Städten. Auch die recht hohe Anzahl von 15 Ärzten garantiert im Ernstfall eine sehr gute Versorgung. In Wedding befinden sich zudem etwa 20 Schulen, von denen die meisten Grundschulen sind.

Weitere Schulen in angrenzenden Stadtteilen sind nahegelegen und in kürzester Zeit zu erreichen. Besonders hervorzuheben ist das Freizeitangebot in Wedding. Die Kinderfarm e. V. und der TELUX-Abenteuerspielplatz sind äußerst beliebte Anlaufstellen. Kulturell sind Kinder im „Klingenden Museum“ und im „Labyrinth Kindermuseum“ gefordert und dürfen sich auf Entdeckungsreise begeben.

berlin-familienfreundliche-stadtteile-1435-2285

Mit rund 10 Grundschulen und 71 Kindergärten ist auch der Stadtteil Tiergarten sehr gut aufgestellt für das Leben junger Familien. Als zentraler und infrastrukturell perfekt angeschlossener Stadtpark erwarten die Besucher aller Altersklassen sowohl Erholungspunkte wie auch Erlebnisbereiche. Kinder und Jugendliche nutzen die großen Freiflächen für Sport, Spiel und Erholung.

Während Jugendliche auch die historischen Gebäude und moderne Sportstätten als Aufenthaltsorte und Treffpunkte nutzen, sind Eltern mit ihren kleineren Kindern auf den zahlreichen Spielplätzen anzutreffen. Diese Spielplätze werden im Sommer sogar durch großzügige Wasserflächen ergänzt, um bei enormer Hitze für ausreichend Abkühlung zu sorgen. Des Weiteren bietet die evangelische Jugendarbeit ein breites Spektrum an Betätigungsfeldern für Kinder und Jugendliche. Angefangen bei politischen Bildungsveranstaltungen bis hin zu Theater- und Kunstworkshops oder Bandprojekten.

In Berlin Friedrichshain ist die Anzahl der Kindergärten, Schulen und Spielplätze sehr ausgewogen. Aufgrund der zentralen Lage bietet sich auch dieser Stadtteil für Familien an. Die hohe Lebensqualität in diesem Teil der Stadt lässt sich an der Beliebtheit ablesen, den er genießt.

Neben den vielen Parks finden Kinder und Jugendliche hier auch zahlreiche Sportvereine, in denen sie mitwirken können. Die Lasker-Sportanlage beispielsweise bietet vielen Vereinen einen nahe gelegenen Trainingsplatz. Auch das SEZ (Sport- und Erholungszentrum) im Norden von Friedrichshain bietet Familien beliebte Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Bowling, Tischtennis und Basketball.

Bildquellen:
  • Familienfreundliche Stadtteile in Berlin - hier fühlen sich Familien wohl | Borris | berlin-info

Schrebergärten für... Rubrik

Schrebergarten in Berlin

Schrebergärten für Jung und Alt

Kleingärten gehören zu Berlin, die wie Spree und das Brandenburger Tor. mehr als 3.000ha Fläche... mehr »

Stadtpark Großer... Rubrik

Stadtpark Großer Tiergarten in Berlin

Rund um den Großen Stern und die Siegessäule befindet sich der Große Tiergarten - eine 210 Hektar... mehr »

Parks und Gärten in... Rubrik

Parks und Gärten in Berlin

Parks und Gärten in Berlin

Die baumreichste Stadt in ganz Deutschland ist Berlin. In allen Bezirken der Stadt kannst du... mehr »

 
  • Immobilien Berlin

Bezahlbarer Wohnraum wird knapp in Berlin. Bleiben Sie bestens informiert, wenn Sie gerne eine Wohnung mieten wollen. Egal ob Friedrichshain, Mitte oder Charlottenburg – auf unserer speziellen Themenseite finden Sie neben den neuesten News und spannenden Artikeln rund und Baufinanzierungen alles zum Thema Immobilien in Berlin.

  • Verkehrstipp

Mit sinkenden Temperaturen und Glatteis nimmt auch die Zahl der Unfälle in Berlin zu. Wie Sie sich nach eine Unfall verhalten finden Sie auf unserer Infoseite zum Thema Kfz Gutachter in Berlin.